Logo Herrieden
Menu

Ansprechpartner

Marion Schönhöfer
1. Stock, Zimmer 17
Telefon: 808-35
Telefax: 808-30
marion.schoenhoefer@herrieden.de

Bürgerbüro Servicezeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag
08:00 bis 13:00 Uhr

Dienstag
08:00 bis 18:00 Uhr

Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Kultur-News

Das musikalische Highlight 2017 - die King’s Singers waren zu Gast in Herrieden im Rahmen der Stiftsbasilika-Konzertreihe
Das musikalische Highlight 2017 - die King’s Singers waren zu Gast in Herrieden im Rahmen der Stiftsbasilika-Konzertreihe

Am 07.10.2017 präsentierten die King’s Singers ihr Programm Pater Noster in der Stiftsbasilika. Über 300 Gäste ließen sich dies nicht entgehen. Von „Gänsehautatmosphäre“ war die Rede bei denjenigen, die nach dem Konzert am Stiftsbasilikavorplatz anzutreffen waren.

25. Jugendkulturtage
25. Jugendkulturtage "Book Casting"

Freitag, 27.10.2017 von 19 Uhr bis 21 Uhr findet in der Bücherei Herrieden für Jugendliche ab 12 Jahren ein "Book Casting" statt. Bücher bewerten wie in einer Casting-Show? Geht das überhaupt?

Stiftsbasilikakonzert, Maria – Beschützerin des Frankenlandes
Stiftsbasilikakonzert, Maria – Beschützerin des Frankenlandes

Am Sonntag, 29. Oktober 2017 um 18 Uhr warten die Dürrwanger Harles-Sänger, die Maierbach Sängerinnen aus Neumarkt und die Niederndorfer Saitenmusik zum Stiftsbasilikakonzert auf.

FAIRlesen und neues Lesekreisprogramm Herbst/Winter
FAIRlesen und neues Lesekreisprogramm Herbst/Winter

Buchausstellung zur bundesweiten  „Fairen Woche 2017“ vom 01.09. – 03.10.2017 in der Stadt- und Pfarrbücherei Herrieden. Lesekreis im Oktober, Mittwoch, 18.10.2017 um 19.30 Uhr mit „Von Banküberfällen und Morden“.

Mountainbike-Rennen am Herrieder Bärenloch
Mountainbike-Rennen am Herrieder Bärenloch

MTB-Parcours vor Umsetzung. Am 24. September 2017 veranstalten die Herrieder Aquathleten zusammen mit der DAV-Sektion Herrieden und Bikesport Ansbach die 6. Auflage des „Jechnerer-BärenlochBike“.

Sonnige Blumengrüße – Prämierung nicht vergessen - Sonnenblumenwettbewerb!
Sonnige Blumengrüße – Prämierung nicht vergessen - Sonnenblumenwettbewerb!

Haben auch Sie, Ihre Sonnenblumenkerne, aus der gemeinsamen Frühjahrmarkt Aktion des Gewerbevereins Herrieden 3000 und dem Weltladen Herrieden, unter dem damaligen Motto:

„Wir lassen Sie nicht im Regen steh’n!“ - Herrieder Kunden gut beschirmt
„Wir lassen Sie nicht im Regen steh’n!“ - Herrieder Kunden gut beschirmt

Unser Schirme haben eine neue Bestimmung. Sie zieren nun nicht länger das Stadtbild, sondern gehen als „Schirm-Sharing“ weiter. Falls es regnet können die Schirme in den Herrieden 3000 Geschäften mitgenommen werden und werden beim nächsten Einkauf wieder zurückgebracht. So bewahrheitet sich der Herrieden 3000 Slogan: „Wir lassen Sie nicht im Regen stehn!“

 Norbert Froemel mit Roboflight bei Markus Wasmeier am Limes
Norbert Froemel mit Roboflight bei Markus Wasmeier am Limes

Markus Wasmeier und Norbert Froemel in der Sendung des Bayerischen Rundfunks "Der Wasmeier entdeckt den Limes"

Ehrungen und Verabschiedungen in der Bücherei
Ehrungen und Verabschiedungen in der Bücherei

Zum neuen Büchereijahr muss sich das Büchereiteam von einigen aktiven Mitarbeititarbeiterinnen verabschieden.

Sozial und engagiert für Herrieden
Sozial und engagiert für Herrieden

Der Gewerbeverein Herrieden 3000 Regional. Gemeinsam. Stark. und der Förderverein der Rot-Kreuz Bereitschaft Herrieden engagieren sich gemeinsam für soziale Projekte in unserer Stadt. Herrieden 3000 übergab vor kurzem eine Spende über 600.- Euro,

book casting - Herrieden sucht das Superbuch
book casting - Herrieden sucht das Superbuch

Zum 2. Book-Casting trafen sich Jugendliche aus dem gesamten Pfarrverband Herrieden zu abendlicher Stunde in der Stadt- und Parrbücherei um aus dem vielseitigen Angebot der Jugendbücher  einen „Superstar der Bücher“ zu küren. Zu der Veranstaltung im Rahmen der Jugendkulturtage im Landkreis Ansbach hatte das Team der Stadt- und Pfarrbücherei und die kath. Pfarrei St. Vitus und Deocar eingeladen.

Bücherei mit Bay. Gütesiegel
Bücherei mit Bay. Gütesiegel "Partner der Schulen" ausgezeichnet

61 bayerische Bibliotheken erhielten heute bei einer Festveranstaltung in der Stadtbibliothek im Salzstadel in Straubing das Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“.

Aus Annemarie wird Anna-Maria - neue Apfelkönigin gekürt
Aus Annemarie wird Anna-Maria - neue Apfelkönigin gekürt

Die Apfelkönigin ist seit 2006 ein fester Bestandteil und positiver Werbeträger der Fränkischen Moststraße. Bereits zum sechsten Mal wurde nun nach einer Vertreterin gesucht.