Logo Herrieden
Menu

Ansprechpartner

Erster Bürgermeister

Alfons Brandl
Zimmer 4
Telefon: 808-10
Telefax: 808-30
Mobil: 0171 7655675
alfons.brandl@herrieden.de

Anja Schwander
1. Stock, Zimmer 18
Telefon: 808-21
Telefax: 808-30
anja.schwander@herrieden.de

Bürgerbüro Servicezeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag
08:00 bis 13:00 Uhr

Dienstag
08:00 bis 18:00 Uhr

Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Leitsystem - Umsetzung des Beschilderungskonzepts in Herrieden

Der Stadtrat hat in der Sitzung vom 22.01.2014 die Realisierung eines Beschilderungskonzeptes für Touristen und die einheimische Bevölkerung beschlossen. Mit der neuen Beschilderung soll insbesondere auf die für die Touristen wichtigen Einrichtungen im Altstadtbereich hingewiesen werden. Zusätzlich sollen auch Umgebungskarten mit Nennung der Außenorte integriert werden.

Das Beschilderungskonzept wurde von ehrenamtlich tätigen Bürgern, Mitgliedern des Ausschusses für Jugend, Kultur, Sport, Tourismus und Partnerschaften, dem Architekturbüro Jechnerer, Herrieden und der Fa. Grass, Pegnitz entwickelt und ausgearbeitet und besteht aus mehreren Bausteinen.

Der erste Baustein begrüßt die Ankommenden an den fünf Haupteinfallstraßen (Haltebuchten an den Staatsstraßen 2248 und 2249 sowie an der Hohenberger Straße) die Ankommenden begrüßen. An vorhandenen Haltebuchten wird die "Begrüßungsstele" jeweils noch durch eine "Informationsstele" ergänzt. Die vorhandenen, teils unterschiedlichen Schilder wurden in diesem Zuge abgebaut.

Der vorhandene Pavillon an der Fronveststraße und der neue Pavillon südlich der Altmühlbrücke bilden einen weiteren Baustein des Beschilderungskonzepts. In jeweils zwei Schaukästen der Pavillons wurden bedruckte Tafeln mit einer Übersichtskarte der Altstadt, einer Umgebungskarte mit den Außenorten sowie mit einer detaillierten Beschreibung der touristischen Einrichtungen eingesetzt.

Das vorhandene Buswartehäuschen am Marktplatz bildet den dritten Baustein. Der bereits vorhandene Schaukasten wurde ebenfalls mit einer Übersichtskarte der Altstadt, einer Umgebungskarte mit den Außenorten und mit einer ausführlichen Beschreibung der Einrichtungen bestückt.

Entlang des Altstadtrundwegs wurden an mehreren Standorten kleinere Wegweiserstelen mit Abbildung der Übersichtskarte aufgestellt.

Die Schilder werden wurden Anfang Mai 2015 aufgebaut und zum Tag der Städtebauförderung am Samstag, den 09.05.2015 von Landrat Dr. Ludwig und Ersten Bürgermeister der Stadt Herrieden Herrn Alfons Brandl eingeweiht.

Herrieden, 9. Mai 2015
gez.
Alfons Brandl
Erster Bürgermeister

Pressekontakt Stadt Herrieden:
Anja Schwander, Geschäftsleitende Beamtin
Telefon: ++ 49 [0] 98 25/8 08-21
E-Mail