Logo Herrieden
Menu

Ansprechpartner

Renate Nepovedomy
1. Stock, Zimmer Nr. 11
Telefon: 09825 808-23
Telefax: 09825 808-3323
renate.nepovedomy@herrieden.de

Bürgerbüro Servicezeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag
08:00 bis 13:00 Uhr

Dienstag
08:00 bis 18:00 Uhr

Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Kindertagesstätten - Kitas

» Bekanntmachung Inzidenzabhängiger Betrieb von Schulen und Tagesbetreuung

» Hier gehts zur Online-Anmeldung der Kitaplatz-Bedarfsanmeldung

» Festsetzung der Elternbeiträge ab 01.09.2021 PDF-Dokument, 26 KB


Liebe Eltern,
die Bedarfsanmeldung erfolgt für das KiTa-Jahr 2021/2022 ausschließlich online. Am 27. Januar 2021 um 17:00 Uhr wird es hierzu eine Online-Informationsveranstaltung geben. Interessierte Eltern, die an der Online-Veranstaltung teilnehmen möchten, melden sich bitte bei unserer zuständigen Mitarbeiterin Renate Nepovedomy renate.nepovedomy@herrieden.de per E-Mail an. Sie erhalten dann den Zugangscode. » Information zur Kitaplatz-Bedarfsanmeldung

Katholische Kindertagesstätte St. Vitus (Träger: Katholische Kirchenstiftung Herrieden)

Katholische Kindertagesstätte St. Vitus
» Hier geht's zu den Infos für Eltern/Kindergarten
PDF-Dokument 8,8 MB
» Hier geht's zu den Infos für Eltern/Krippe
PDF-Dokument 7,7 MB
Münchener Str. 19 91567 Herrieden Telefon: 09825 5220 (3 Gruppen)
E-Mail: kita.st.vitus.herrieden@bistum-eichstaett.de
www.pfarrverband-herrieden-aurach.de
Mo bis Do 7:00 Uhr – 16:30 Uhr
Fr 7:00 Uhr – 15:00 Uhr
Krippengruppe:
Mo bis Do 7:00 Uhr – 16:30 Uhr
Fr 7:00 Uhr – 15:00 Uhr
Katholische Kindertagesstätte St. Deocar
(Träger: Katholische Kirchenstiftung Herrieden)

Katholische Kindertagesstätte St. Deocar
» Hier geht's zu den Infos für Eltern
PDF-Dokument 3,3 MB
Deocarplatz 3
91567 Herrieden
Telefon: 09825 8499
E-Mail: kita.st.deocar.herrieden@bistum-eichstaett.de
www.pfarrverband-herrieden-aurach.de
Öffnungszeiten Kindertagesstätte:
Mo bis Do 07:00 Uhr – 16:30 Uhr
Fr 07:00 Uhr – 14:30 Uhr
Krippe:
Mo bis Fr 07:00 Uhr bis 14:30 Uhr
2 Regelgruppen und 1 Krippengruppe
Evangelische Kindertagesstätte
"Unterm Regenbogen" (Träger: Evangelische Christuskirchengemeinde)

Imagefilm der Evangelische Kindertagesstätte Unterm Regenbogen
» Hier geht's zum Imagefilm
» Hier geht's zu den Infos für Eltern
PDF-Dokument 4,1 MB
Ansbacher Str. 19a
91567 Herrieden
Telefon: 09825 4662
2 Gruppen im Alter von 2 Jahren 9 Monaten bis Einschulung
Mo bis Do 7:00 Uhr – 16:30 Uhr
Fr 7:00 Uhr – 14:00 Uhr
Buchungsstunden von 3-9 Std. möglich
Warmes Mittagessen möglich
1 Krippengruppe im Alter von 1 Jahr bis 3 Jahren
Mo bis Fr von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Buchungsstunden von 3-6 Std. möglich
E-Mail: kindertagesstaette@herrieden-christuskirche.de
www.christuskircheherrieden-kita.de
Kindertagesstätte vier elemente
Gfi gGmbH – Standort Westmittelfranken, Rettistraße 56, 91522 Ansbach,
www.die-gfi.de
Steinweg 8a
91567 Herrieden
Telefon: 09825 20307010
Email: uwe.preuss@die-gfi.de
Öffnungszeit:
Montag bis Freitag von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr
1 Regelgruppe und 1 Krippengruppe
Katholische Kindertagesstätte
St. Salvator

Katholische Kindertagesstätte St. Salvator
» Hier geht's zu den Infos für Eltern
PDF-Dokument 1,4 MB
Am Weiher 5
Rauenzell
91567 Herrieden
Telefon: 09825 4919
E-Mail: kita.rauenzell@bistum-eichstaett.de
www.pfarrverband-herrieden-aurach.de
Mo bis Fr 7:00 Uhr bis 15:00 Uhr
1 Regelgruppe und 1 Krippengruppe
Städtische Kindertagesstätte Neunstetten (Träger: Stadt Herrieden)

Städtische Kindertagesstätte Neunstetten
» Hier geht's zu den Infos für Eltern
PDF-Dokument 48,3 MB
Leutershausener Straße 15
Neunstetten
91567 Herrieden
Telefon: 09825 4804
E-Mail: kiga-neunstetten@herrieden.de
Mo bis Do 7:15 Uhr bis 16:15 Uhr
Fr 7:15 Uhr bis 14:00 Uhr
1 Regelgruppe und 1 Krippengruppe
Städtische Kneipp-Kindertagesstätte Oberschönbronn (Träger: Stadt Herrieden)

Imagefilm der Städtischen Kneipp Kindertagesstätte
» Hier geht's zum Imagefilm
» Hier geht's zu den Infos für Eltern für die Kneipp-Kindertagesstätte und Außenstelle Elbersroth
PDF-Dokument 84 MB
Oberschönbronn 20 91567 Herrieden Telefon und Fax: 09855 761
E-Mail: kiga-oberschoenbronn@herrieden.de
Montag bis Donnerstag von 7:15 Uhr bis 16:00 Uhr und am Freitag von 7:15 Uhr bis 14:00 Uhr.
1 Regelgruppe und 1 Krippengruppe
Außenstelle Elbersroth Schulstraße 5 91567 Herrieden-Elbersroth Telefon: 09804 8273908
E-Mail: fp-kiga-elbersroth@herrieden.de
Öffnungszeit: Montag bis Donnerstag von 7:15 bis 16:00 Uhr Freitag von 7.15 bis 14:00 Uhr.
1 Regelgruppe
Schulvorbereitende Einrichtung der Lebenshilfe Ansbach e.V. Steinweg 19
91567 Herrieden
Telefon: 09825 630
für Kinder von 3 bis 6 Jahre
E-Mail: sve@lebenshilfe-ansbach.de
www.lebenshilfe-ansbach.de
Großtagespflege „Rauenzeller Bachmäuse“ (Tagesmütter: Silke Kapellner, Anna Hertlein)

Imagefilm der Großtagespflege Rauenzeller Bachmäuse
» Hier geht's zum Imagefilm
Am Rösgraben 20
Rauenzell
91567 Herrieden
Telefon: 09825 643494
Email: info@bachmäuse.de
www.bachmäuse.de
Alter der Kinder: 6 Monate bis 3 Jahren
Mo–Fr von 7:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Flexible Buchungsstunden bis max. 10 Stunden täglich möglich tägliche Vollverpflegung ohne Zuzahlung

Kitaplatz-Bedarfsanmeldung nur online möglich

Die Stadt Herrieden hat sich entschieden, die Kitaplatz-Bedarfsanmeldung ab dem nächsten Jahr auf ein neues, modernes und datenschutzkonformes Onlineverfahren umzustellen. Auf unserer Homepage können Sie demnächst das Portal "Kitaplatz-Bedarfsanmeldung" aufrufen, um einen Betreuungsplatz zu finden, der für Ihren Bedarf der richtige ist.

Ihre Vorteile:

  • Sie füllen nur eine Anmeldung aus, favorisieren die gewünschten Einrichtungen und erhalten eine Eingangsbestätigung sowie garantiert zum Zuteilungsstichtag eine Antwort in Ihren Postkorb.
  • Der elektronische Service im Bürgerservice-Portal steht Ihnen stressfrei täglich 24 Stunden zur Verfügung.
  • Sie können bequem von zu Hause aus über den neuen Online-Service Ihre persönliche Favoritenliste zusammenstellen.
  • Der Online-Service bietet Ihnen dazu einen Überblick über die Kinderbetreuungsangebote der unterschiedlichen Träger mit ihren Besonderheiten.
  • Sie sind nicht mehr auf Öffnungszeiten oder persönlichen Anmeldungen bei mehreren Einrichtungen angewiesen und können sich Zeit für diese wichtige Entscheidung lassen.
  • Haben Sie die Einrichtungen ausgewählt, können Sie mit nur einer Erfassung der erforderlichen Daten Ihr Kind für das kommende Betreuungsjahr vormerken lassen.
  • Die Zuteilung der Kinder auf die einzelnen Einrichtungen erfolgt gerecht nach unseren Vergabekriterien zu einem Stichtag (siehe Termine).
  • Nach erfolgreicher Übermittlung erhalten Sie die Eingangsbestätigung in ihrem Postkorb und erfahren, bis wann die Platzzuteilung erfolgt.
  • Die Unterzeichnung des Betreuungsvertrages findet selbstverständlich persönlich in der Betreuungseinrichtung statt.
  • Die Daten werden nach der Datenschutz-Grundverordnung zentral im BSI-zertifizierten Rechenzentrum der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) gespeichert.

Die Vergabekriterien:

Generell haben Kinder ab dem ersten Lebensjahr einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz. Die Aufnahme in die Kindertagesstätten und die Großtagespflege zum 01.09. erfolgt nach Maßgabe der verfügbaren Plätze. Sind nicht genügend freie Plätze verfügbar, so wird die Auswahl nach folgenden Dringlichkeitsstufen getroffen:

  • Kinder, die im nächsten Jahr schulpflichtig werden;
  • Kinder, wenn mindestens ein Geschwisterkind zu Beginn der Buchung bereits die ausgewählte Kindertagesstätte bzw. Großtagespflege besucht;
  • Kinder, deren Familien sich in einer besonderen Notlage befinden;
  • nach dem Geburtsdatum der Kinder;
  • nach dem gewünschten Aufnahmedatum;

Für Kinder, welche eine vom Freistaat Bayern geförderte Kindertageseinrichtung besuchen sollen, ist eine Mindestbuchungszeit von 20 Stunden/Woche einzuhalten. Bei Großtagespflege beträgt diese 15 Stunden/Woche. Bitte beachten Sie, dass das KiTa-Jahr stets am 01.09. eines Jahres beginnt und somit auch die Platzvergabe zu/nach diesem Aufnahme-Datum erfolgt.

Aktuelle Termine für das nächste KiTa-Jahr:

01.02. bis 28.02.2021 Anmelde-Zeitraum
01.03. bis 02.04.2021 Erster Vergabe-Zeitraum durch die Fachkräfte
bis 30.04.2021 Schriftliche Rückmeldung über die Platz-Zuteilung in Ihrem Postkorb
bis 17.05.2021 Rückmeldung Ihrer Bestätigung über Platzannahme an die Einrichtung/Verwaltung
ab 18.05. - 30.06.2021 Vertragsunterzeichnung und Erstgespräch in der Betreuungseinrichtung

Hinweis für Eltern, die ihr Kind bereits angemeldet haben:

Die schriftliche Anmeldung, die sie bereits bei einer Kindertagesstätte in Herrieden getätigt haben wird gegenstandslos.

Bitte melden sie ihr Kind elektronisch über die Online Kitaplatz-Bedarfsanmeldung an.

Nur so kann das Kind bei der Vergabe der Betreuungsplätze berücksichtigt werden.

Gerne steht Ihnen für weitere Fragen Frau Renate Nepovedomy unter Tel. 09825/808-23 zu unseren Öffnungszeiten zur Verfügung.


Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) und der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV); Inzidenzabhängiger Betrieb von Schulen und Tagesbetreuung

Bekanntmachung

Die nach § 28a Abs. 3 Satz 12 IfSG bestimmte Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (7-Tage-Inzidenz) liegt im Landkreis Ansbach aktuell bei 166,9 (Angaben des Robert Koch-Instituts, Datenstand 01.04.2021).

Hinweise:

Für die Woche ab dem 05.04.2021 gelten daher die Rechtsfolgen des § 19 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 der Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) vom 5. März 2021 (BayMBl. Nr. 171, BayRS 2126-1-16-G), die durch §§ 1 und 2 der Verordnung vom 25. März 2021 (BayMBl. Nr. 224) geändert worden ist (abrufbar unter: https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayIfSMV_12/true).

Somit sind Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierte Spielgruppen für Kinder geschlossen. Regelungen zur Notbetreuung bleiben davon unberührt (§ 19 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 der 12. BayIfSMV).

Eine Zusammenfassung findet sich zudem auf der Homepage des Landkreises Ansbach (https://www.landkreis-ansbach.de).

Ansbach, den 01.04.2021 Landratsamt Ansbach
Frömmel Regierungsrätin