Logo Herrieden
Menu

Ansprechpartner


Mitglied des Stadtrats

Niederauer Manfred
Telefon: 09825 925940, dienstlich 09825 83-2000
Mobil: 0170 4573430

Bürgerbüro Servicezeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag
08:00 bis 13:00 Uhr

Dienstag
08:00 bis 18:00 Uhr

Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Themen


Zusammensetzung

Die Steuerungsgruppe „Fairtrade Stadt Herrieden“ setzt sich aus Vertretern aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft & Politik zusammen. Stand 04/2019 engagieren sich 19 Mitglieder. Geleitet wird die Gruppe von Anfang an vom Zweiten Bürgermeister Manfred Niederauer.

NameInstitution
Steuerungsgruppe Fairtrade Town der Stadt Herrieden
Deocar Bösendörfer Kath. Pfarrgemeinde, Eine Welt e.V., Kolpingsfamilie Herrieden
Susanne Brunner Reitverein Herrieden
Dorothea Ertel Stadt- und Pfarrbücherei, Eine Welt e.V., Kolpingsfamilie Herrieden
Maria Fläschner Eine Welt e.V., Bund Naturschutz
Alexandra Gary Modehaus Brenner
Marc Stümmler Gewerbe- und Stadtmarketingverein Herrieden 3000 e.V.
Rosalinde Göppel Eine Welt e.V., KDFB (Katholischer Deutscher Frauenbund) und Kolpingsfamilie Herrieden
Christiane Herrmann Kolpingsfamilie Herrieden
Armin Jechnerer Stadtrat, Herrieder Aquathleten, Bund Naturschutz, Eine Welt e.V.
Beate Jerger Eine Welt e.V., Stadt- und Pfarrbücherei, Kolpingsfamilie Herrieden
Stefanie Kandlbinder Linde – Café und Gaststätte, Eine Welt e.V.
Klaus Lohbauer Stadtrat
Manfred Niederauer Leitung der Steuerungsgruppe, Zweiter Bürgermeister der Stadt Herrieden
Susanne Ortenreiter Stadt Herrieden
Franziska Reutter Ev.-Luth. Christuskirche Herrieden, Eine Welt e.V.
Werner Winter Grund- und Mittelschule Herrieden
Jens Knaudt Realschule Herrieden
Andrea Link Realschule Herrieden

Die FairTrade Steuerungsgruppe

Aktivitäten der Steuerungsgruppe

Dreimal im Jahr trifft sich die Steuerungsgruppe, um Aktionen und Veranstaltungen zu planen und neue Ideen für Herrieden zu diskutieren. Alle Protokolle der Sitzungen ab 2017 können unter » FairTrade-Aktuell heruntergeladen werden.

Das nächste Treffen findet am 04. Juni 2019 um 19:00 Uhr in der Galerie im Rathaus statt.

Engagierte Einsteiger sind herzlich Willkommen.

Seit 2017 wird jährlich ein faires Motto für Herrieden festgelegt, um verschiedene Bereiche des fairen Handels schwerpunktmäßig zu behandeln:

  • 2017: Ökologischer Fußabdruck
  • 2018: Faire Schokolade „fairnaschen in Herrieden“
  • 2019: Faire Textilien „fairkleiden in Herrieden“

Mittlerweile hat sich mindestens eine Ausstellung und ein Vortrag pro Jahr etabliert. Zudem werden auch faire Produkte mit Herrieden-Design auf den Weg gebracht und viele weitere Aktivitäten und Kooperationen durchgeführt.